Mittwoch, 26. Juni 2013

So vermeiden Sie überflüssige Lebensmittelabfälle

Zu viel, zu alt und nicht mehr gut?

Wer kennt das nicht: Die Reste vom Sonntagsbraten wollte niemand mehr essen, der Joghurt im Kühlschrank hat das Verfallsdatum erreicht und der Apfel hat ein paar Dellen. In vielen Haushalten wandern deshalb tonnenweise Essensreste in den Müll. Doch das muss nicht sein. 

Auf Foodsharing.de können genießbare Lebensmittel geteilt werden, anstatt sie wegzuwerfen - daher sollte es keine Gründe Pro wegwerfen geben, denn es gibt bereits gute Möglichkeiten dem entgegen zu wirken.


Richtig shoppen...


Wer beim Einkaufen, aber auch beim Lagern der Lebensmittel und beim Kochen ein paar Tipps beherzigt, kann leicht dazu beitragen, überflüssige Lebensmittelabfälle zu vermeiden.


Abgelaufen, aber genießbar..!?


Auch wenn Lebensmittel ihr Haltbarkeitsdatum überschritten haben, sind sie häufig noch genießbar. Tipp: Auch geöffnete Getränke halten sich in der Regel einige Zeit im Kühlschrank. Deshalb gilt: Nicht alles ungeprüft wegwerfen.

Und aus eigener Erfahrung kann ich zu dem Punkt nur sagen: Ja, viele Lebensmittel sind noch weit über dem MHD noch ausreichend genießbar und ebenfalls noch gut.

Liebe Leser/innen: Sollten Sie nun an diesem Punkt Fragen haben oder möchten zu diesem Thema mit mir diskutieren, so schreiben sie mir gerne eine Nachricht.

Am besten erreicht man mich hier - >>>> klick  <<<<